Startseite Spezialisierte Kontaktbörsen
 

Die pfundige Seite im Internet



Na, das ist ja mal ein dickes Ding!

Unter der Adresse http://www.rubensdreams.de haben Annett Stölz und ihr Programmierer Andreas Schlössinger in der Freizeit eine wirklich ansprechende und umfangreiche Community für Menschen mit etwas mehr Pfunden geschaffen.

Auf Rubensdream.de steht das Dating nicht im Vordergrund, ist aber aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten miteinander in Kontakt zu treten, sehr einfach möglich.
Den Aufenthalt auf der Webseite gestaltet ein eigenes Radioprogramm unterhaltsam un kurzweilig.
neben den mittleriweile bereits obligaten Features wie Forum und Chat bietet rubensdreams.de aber auch Auktionen, Witzecken, Horoskope, gratis Onlinespiele oder eine Art Matchmaker an.

Das Design ist, gemessen daran, das die Betreiber die Seite in deren Freizeit "machen" absolut okay und die Benutzbarkeit ist gegeben.

Wirklich ein pfundiges Angebot! Und dazu noch Gratis.

Vielen Dank, liebe Besucher!
Update vom 26.11.2007:
Die Seite Rubensdreams.de ist selbstverständlich nicht komplett und vollumfänglich kostenlos. Ich habe diesbezüglich nicht ganz richtig recherchiert und muss mich mit Asche bewerfen!

Aber jetzt mal ehrlich:
6 Euro für 6 Monate. Das ist doch so gut wie kostenlos!

Lassen wir die Kirche doch mal im Dorf - Für den Preis, der laut Betreibern für den Unterhalt und Bestand der Seite eingesetzt wird, ist das Gebotene doch echt okay!?





Unsere Einschätzung: 7 von 10 Punkten.
Direkt zum Angebot: http://www.rubensdreams.de

Zurück zum Katalog

Das sagen unserer Besucher zu
Die pfundige Seite im Internet:

Unsere Besucher haben insgesamt 8 Meinungen zu Die pfundige Seite im Internet geschrieben:

walter steinbach schrieb am 21.05.2014 um 10:14 Uhr :

Kommentar von walter steinbachDie Seite in sich ist eigentlich nicht zu beantstanden. Was mir sehr negativ auffiel ist die selbstherrliche Art der Moderation. Jede noch so kleine Kritik wird als Angriff gewertet und führt sofort zum Rauswurf, man hat den Eindruck dass der Betreiber sich da ein "eigenes kleines Reich" aufgebaut hat.

BraverHeinz schrieb am 27.02.2009 um 19:25 Uhr :

Kommentar von BraverHeinzZu dieser Seite wäre in kurzen Sätzen zu sagen, dass man sich zwar kostenfrei registrieren lassen kann, aber ab dann nur noch mit dem gebührenpflichtigen Premium-Account auch aktiv teilnehmen kann. Das wäre ja nicht weiter verwerflich, aber die Betreiber reagieren geradezu allergisch darauf, wenn man ihre Seite als kommerziell bezeichnet.
Außerdem sind sie in der Vergangenheit nicht gerade zimperlich mit kostenfreien Boards umgegangen, die dasselbe Klientel ansprachen, um eine Vormachtsstellung zu erreichen.

Frank Hentschel schrieb am 26.05.2008 um 12:57 Uhr :

Kommentar von Frank HentschelÜberwiegend nette Community mit einem durchwachsenen Forum und eigenartig agierenden Moderatoren.

Mir persönlich war es nicht möglich, von diesen sachliche Fragen zu Ihrer Arbeit beantwortet zu bekommen. Im Gegenteil, dieses wurde von Moderation und Betreiber als Provokation verstanden und führte zum Rauswurf.

Kritisch schrieb am 29.11.2007 um 23:13 Uhr :

Kommentar von KritischOb in der Freizeit oder als Kommerz: für 1 Euro pro Monat kann man wahrlich nicht über den Server bei Überlastungen jammern. Die Seite ist recht überladen an sog. Features, etwas Abspecken daran kann wahrlich nicht schaden. Ansonsten ist meist öfters leider der Fall, dass die Hauptperson(-en) ein kleines Problem mit Kritik(-en) haben. Dabei wäre eine gründliche Renovierung von Nöten und zwar von vorn bis hinten. ;)

Dreamcat schrieb am 27.11.2007 um 20:16 Uhr :

Kommentar von Dreamcat1 € im Monat kostet der Messenger, denk das ist erschwinglich - nur mal so als Info für die "Unwissenden".

Ansonsten nette Seite mit einem Forum zum stöbern und Gästebüchern für den Erstkontakt.

Alles da was man erst mal braucht, wer mehr möchte, sollte den 1€ übrig haben.


ninchen schrieb am 26.11.2007 um 14:39 Uhr :

Kommentar von ninchenmoana@ Kostenlos? Um nachrichten zu verschicken, musst du dort Premiumuser werden. Natürlich gegen bares. Eine Funktion, die auf gleichwertigen Seiten wirklich kostenlos ist!
-------------------------------------------------------------------------kommentar dazu: ich bin dort angemeldet und kein premiummitglied. kann jederzeit mit jedem kommunizieren. e-mailadressen können im profil veröffentlicht werden sowie alle anderen kontaktmöglichkeiten (Skype, msnm, ICQ, YIM oder AIM). somit ist man nicht einmal mehr auf die seite angewiesen wenn man einmal kontakt aufgenommen hat. die einschränkungen sind nicht sehr erheblich wenn man kein premiummitglied ist. eine richtig tolle seite.

lovehandles schrieb am 25.11.2007 um 14:56 Uhr :

Kommentar von lovehandlesNett gemacht, allerdings nicht kostenlos, nur zahlende User haben Zugriff auf ALLE Funktionen

moana schrieb am 24.11.2007 um 12:54 Uhr :

Kommentar von moanaKostenlos?
Um nachrichten zu verschicken, musst du dort Premiumuser werden. Natürlich gegen bares.
Eine Funktion, die auf gleichwertigen Seiten wirklich kostenlos ist!


Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Angebot:

Ihr (Nick)Name:
 
Ihre E-Mailadresse:

(Nur für evtl. Rückfragen, wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben!)

 
Ihr Kommentar zu Die pfundige Seite im Internet:
 
Mit dem Eintippen der folgenden Kombination und dem Absenden des Kommentares
versichere ich, meine Angaben nach bestem Wissen und Gewissen gemacht zu haben.
Mir ist bekannt, das ich die Kommentarfunktion nicht zu Werbezwecken, zur Verbreitung diffamierender Äusserungen oder ähnlichemverwenden darf.

Wenn Sie damit einverstanden sind,
geben Sie bitte den folgenden Code in das
darunterliegende Feld ein
:
Sicherheitscode
 


 
Aktuelle Ausgabe vom Mittwoch 22. November 2017 · Singlebörse · Impressum und Kontakt · Teilnahmebedingungen